Das war der "Night-Run" 2014

Nach intensiven Vorbereitungsarbeiten durch den Veranstalter Sport Redia  fand am Freitag, 11. Juli 2014 wie angekündigt der zweite „Night-Run“ am Erlaufsee statt. Leider war das Wetter diesmal nicht so sommerlich und freundlich wie letztes Jahr, aber während des Laufes selbst hat der Regen aufgehört und die Teilnehmer wurden bei der 4970 Meter langen Runde um den See nicht nass.

night-run14-foto-redia-klein

Die Teams waren wieder bunt gemischt, neben elf Kinderteams waren auch Nordic-Walker am Start. Auch die Bürgermeister des Mariazeller Landes ließen sich diese Veranstaltung wieder nicht entgehen, so nahmen Herbert Fuchs (BGM Halltal), Michael Wallmann (BGM Gußwerk) und Josef Kuss (BGM Mariazell) als „Bürgermeister-Team“ am Lauf teil.

Etwa 360 Läufer, also rund 120 Teams gingen heuer an den Start. Die Organisatoren, Resi Krautgartner und Claudia Höhn von Sport Redia konnten sich wieder über regen Zuspruch und eine ausgesprochen erfolgreiche Veranstaltung freuen.

Die detaillierte Ergebnisliste mit den Laufzeiten der einzelnen Läufer sowie der Teamzeiten der gestarteten Mannschaften finden Sie hier!

Resi und Claudia freuen sich schon auf den „Night-Run 2015“ und hoffen, dass auch nächstes Jahr wieder zahlreiche Teilnehmer dabei sein werden.

Hier noch einige Fotos, die uns von Sport Redia zur Verfügung gestellt wurden.

 

Bericht: Mariazell Online
Fotos: Sportredia

 

 

1 Antwort

  1. Petra sagt:

    Tolle Fotos, hoffe dass die Teilnehmer nicht „kopflos“ unterwegs waren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.