Zweiter "Night-Run" am Erlaufsee

Nach dem enormen Erfolg im letzten Jahr organisiert Sportredia heuer zum zweiten mal den „Night-Run“ am Erlaufsee. Der Lauf findet am Freitag, 11. Juli 2014 statt, der Start erfolgt gleich wie im Vorjahr um 19:00 Uhr.

Beim „Night-Run“ geht es darum, in einem Dreierteam die Strecke von 4970 Metern rund um den Erlaufsee zu bewältigen. Teilnahmen darf jeder, der zwei Arbeits- oder Vereinskollegen findet, die mitlaufen! Das heißt: die Teams müssen immer aus drei Mitarbeitern eines Unternehmens, Mitgliedern eines Vereins oder anderen Institutionen gebildet werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, zusammengesetzte Teams zu melden, die sich aber nach beruflichen Kriterien oder von Vereinen oder Schulen zusammen finden.

Zweiter "Night-Run" am Erlaufsee

Gestartet wird heuer in fünf verschiedenen Gruppen: Damen, Herren, Mixed, Kinder und heuer neu dazugekommen ist die Walking-Gruppe. Bei den Kinderteams darf das Gesamtalter von 45 Jahren (addiertes Alter von allen drei Teilnehmern zusammen) nicht überschritten werden. Im Laufbewerb gibt es heuer eine eigene Wertung für die Tagesbestzeit bei Damen, Herren und Kindern.

Die Zeitnehmung erfolgt durch die SMC-Zeitnehmung. Jeder Teilnehmer erhält mit seiner Startnummer einen SMC-Timing Chip. Dieser wird einfach am Fuß, bzw. am Laufschuh der Starter befestigt, so ist eine korrekte Zeitnehmung garantiert. Für den Chip muss man eine Kaution von € 20,- hinterlegen und eine Miete in der Höhe von € 3,- bezahlen.

Zum Aufwärmen gibt es ab 17 Uhr ein Warm-Up. Im Anschluss an den Lauf findet die Siegerehrung statt.

Hauptpreis: Vespa 50 S gesponsert von Caj. Arzbergers Mariazeller MagenlikörNatürlich warten auch heuer wieder schöne Preise auf die Teilnehmer. Als Hauptpreis gibt es heuer eine Vespa 50 S, gesponsert von Caj. Arzbergers Mariazeller Magenlikör. Die Preise werden anhand der Startnummern unter allen Teilnehmern verlost.

Für den Lauf können Sie sich bis 7. Juli 2014 und 20 Uhr online unter www.smc.co.at oder direkt vor dem Start bei der Startnummernausgabe (Nachnennung) von 15 bis 17 Uhr anmelden!

Wer möchte, kann sich seine Startnummer auch schon am Vortag von 14:00 bis 18:00 Uhr bei Sportredia abholen. Das Nenngeld für die Erwachsenen-Teams beträgt € 60,- für die Kinderteams € 24,-. Im Nenngeld sind tolle Startersackerl und isotonische Getränke im Ziel sowie ein köstlicher Kaiserschmarren enthalten!

Auch der ÖSV-Läufer Marc Digruber nimmt wieder an dem Lauf teil: „Die zweite Auflage des Volksbank Night-Run am Erlaufsee im Mariazeller Land startet am 11. Juli 2014. Ein Laufgenuss der Extraklasse für alle Sportler und Sportlerinnen wird garantiert. Die Strecke rund um den Erlaufsee besticht mit ihrer besonderen Kulisse mitten in den Bergen. Der Erlaufsee ist ein Bergsee am Fuß der Gemeindealpe. Die kompakte Laufstrecke von 5 km ist für jeden zu bewältigen, der sich sportlich betätigt.

Wie bereits im Vorjahr freut es mich abermals, dass der Erlaufsee-Nightrun auch 2014 vom Sportredia Team veranstaltet wird. Meiner Meinung nach war dieser Lauf ein besonders gelungenes und perfekt organisiertes Event, auf welches ich gerne zurückblicke.

Schon immer hat mich die Runde um den Erlaufsee lauftechnisch begleitet, sowohl bei Trainings- als auch für Regenerationseinheiten. Demnach kommt mir dieser Lauf sehr entgegen und ich freue mich, dass ich auch heuer diesen zusammen mit vielen sportbegeisterten Läufern bestreiten kann.“

Erstmals gibt es heuer speziell für alle Night-Run Teilnehmer eine Team-Shirt Aktion von der Firma Girrer. Beweisen Sie Team-Geist mit Ihren eigens für diesen Lauf bedruckten Shirts. Sie erhalten ein 3er Set ab € 39,90. Alle Infos zur Aktion finden Sie hier!

 

Bericht:

Mariazell Online

 

Quelle und Fotos:

Sportredia und Night-Run Folder

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.