"Peter und der Wolf" Märchen der Musikschule

Foto: Musikschule Mariazell

 

 

Von der Musikschule Mariazellerland brachten sieben Querlötenschülerinnen der Klasse von Claudia Prammer das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ des russischen Komponisten Sergej Prokojew erfolgreich zur Aufführung.

Mit eigenen Arrangements verzauberten sie die hingerissenen Besucher im Raifeisensaal Mariazell. Für die szenische Darstellung und Ausstattung des gelungenen Konzerts waren 12 Hortkinder der Gruppe Liesi Emmerstorfer verantwortlich.

 

 

 

 

Neben der öffentlichen Darbietung zeigten sich rund 150 Volksschulkinder in einer weiteren Vorstellung überaus begeistert von der spannenden Geschichte.

 Foto: Musikschule Mariazell

Bericht:

www.woche.at

 

Fotos:

Musikschule Mariazell

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.