Die Bürgeralpe im Winter

Spaß im Schnee für die ganze Familie ist das Motto der Mariazeller Bürgeralpe. Zur Auswahl stehen 8 Pisten mit 11 km Länge und jeder Schwierigkeitsstufe. Ideal für Einsteiger und Kinder bieten unsere Pisten aber auch dem sportlich ambitionierten Fahrer beste Voraussetzungen, getestet und prämiert mit dem Steirischen Pistengütesiegel.

Für einen mühelosen Aufstieg sorgen eine Gondelbahn, zwei Vierer-Sessellifte sowie ein Schlepplift und ein Tellerlift. Das Kinderschiland mit Zauberteppich und Seillift sowie ein Funpark für Snowboarder runden das Angebot ab.

Hofstattabfahrt - Foto: Mariazeller Bürgeralpe - Seilbahnbetriebs GmbH

Die geografische Lage des Mariazeller Landes beschert der Bürgeralpe üblicherweise außergewöhnlich viel Schnee für diese Höhenlage. Sollte die weiße Pracht einmal nicht so dicht vom Himmel fallen, helfen wir „Frau Holle“ gerne mit unseren modernen Beschneiungsanlagen nach.

Und wem gerade der Sinn nach Abwechslung vom Schifahren oder Boarden steht, dem empfehlen wir eine Fahrt auf der neuen, 1.700 m langen Rodelbahn, die direkt bei der Seilbahntalstation endet. Mit der Seilbahn bergauf – mit der Rodel ins Tal – ein vergnüglicher Kreislauf für Jung und Alt den man auf unserer neu beleuchteten Rodelbahn auch abends genießen kann.

Holzknechthütte - Foto: Mariazeller Bürgeralpe - Seilbahnbetriebs GmbH

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zum Einkehrschwung und Aprés Ski laden am Berg der Berggasthof Bürgeralpe und die Edelweißhütte und bei der Talabfahrt St. Sebastian die Bartelbauerhütte ein.

 
 
 
 
Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH
Wiener Straße 32
8630 Mariazell
Tel.: +43 3882 2555-13

 

Fotos: Mariazeller Bürgeralpe – Seilbahnbetriebs GmbH