Hochstadel

Ausgangspunkt: Greith – Dürradmer

 

Streckenverlauf: Auf Forststraße (Mautstraße) bis zum Almtörl unterhalb der Alm. Hernach von der Straße links abzweigen zur Kräuterinalm (Halterhütte, 1314 m). Von dieser über eine weite Mulde zum Anstieg auf den Gipfel, Nr. 289

 

Wegnummern: 289

 

Gehzeit: 4 Stunden

 

Wegbeschaffenheit: Forststraße, Wanderweg oder Steig

 

Besonderheiten: Besonders reizvoll im Frühjahr, wenn die Kohlröserln und der Almrausch blühen

 

Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Leitner in Greith, Sennhütte auf der Kräuterin (nur im Sommer geöffnet)

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.