Canyoning Ötschergräben

Canyoning in den Ötschergräben ist ein fantastisches Erlebnis! Was Sie bei einer Tour erwartet, erfahren Sie hier.

Die wunderschönen Ötschergräben sind immer einen Besuch wert, sie einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen ist ein besonderes Erlebnis. Es macht wahnsinnig viel Spaß, sich in die Tiefe zu stürzen, auch wenn es ab und zu ein bisschen Überwindung braucht, wird man im Laufe der Tour immer sicherer.

Zum Canyoning braucht es nur Badekleidung und gutes Schuhwerk mit rutschfester Sohle, die restliche Ausrüstung wie Neoprenanzug, Helm und Klettergeschirr werden am Parkplatz vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.
Erfahrungen im Klettern oder Canyoning sind selbst bei der Fortgeschrittenen-Tour nicht unbedingt erforderlich. Dennoch sollte man trittfest und körperlich nicht ganz untrainiert sein, beim Zusammenwarten gibt es aber genug Erholungsphasen. Die gesamte Runde dauert gut 6 Stunden, rund 4 Stunden ist man am Wasserfall.

Von Canyoning Jack werden in der Umgebung drei Routen angeboten. Je nach Dauer kostet eine Tour zwischen 65 und 85 Euro pro Person, Details erfahren Sie hier.

Text und Fotos: heldenderfreizeit.com/canyoningjack.at