St. Sebastian

St. Sebastian, einst die nördlichste Gemeinde der Steiermark, befindet sich auf einer Seehöhe von 800 m (Erlaufsee) bis 1635 m (Zellerhut).

Erlaufsee - Strandbuffet

Der Ort ist mittlerweile in die „Großgemeinde“ Mariazell eingegliedert und verfügt über 894 Gästebetten, vom komfortablen ***-Hotel bis zum eigenen Campingplatz.

Erlaufsee Blickrichtung Norden

Im Ortsteil St. Sebastian befinden sich einige wichtige Infrastruktureinrichtungen der Region wie der Bahnhof Mariazell, der Flugplatz, das Gesundheitszentrum oder das Pflegeheim.

Jugend und Familiengästehaus in St. Sebastian

Die vielfältigen Freizeitangebote erstrecken sich von der Tennishalle über Squash bis hin zum Segelflugsport und vielem mehr, dazu lockt der Erlaufsee mit seinem kristallkaren Wasser zum Wassersport in vielen Varianten. Nicht versäumen sollte man auch den Besuch des Freizeitparkes „Erlebniswelt Holzknechtland“ auf der Mariazeller Bürgeralpe.

Im Winter steht dem Gast ein abwechslungsreiches Pisten- und Loipenangebot mit modernsten Aufstiegshilfen zur Verfügung.

Servicestelle im ehem. Gemeindeamt:
Erlaufseestraße 3,
Tel. +43 3882 2244-220
E-Mail: romana.griessbauer@mariazell.gv.at
Homepage